Wohlfühlmesse Gelsenkirchen - Ausstellerportrait
Zentrum für Lebensqualität
Anne Ruth Eichel

Recklinghauser Straße 211 · 44581 Castrop-Rauxel
Telefon 02305 6957201 · eMail: a.eichel "at" lpk-beratung.de
Internetseite: www.zfl-castrop.de

Stand F66/F67 · zum Standplan

Vortrag um 12.00 Uhr
"Das innere Kind - eine Annäherung"

im Raum "Rose"


Das Zentrum für Lebensqualität entstand aus einer gemeinsamen Idee einen Ort zu schaffen, an dem Menschen sich wohl fühlen können und gleichzeitig etwas zur Steigerung ihrer Lebensqualität tun können. Mit einem ganzheitlichen Blick auf den Menschen bieten hier im Zentrum verschiedene Menschen ihre Fachlichkeit.

Wir sehen den Menschen als Einheit aus Körper, Geist und Seele, aber auch als Teil des göttlichen Ganzen. Als solcher sind wir bestrebt, die unendlichen Möglichkeiten in jedem Menschen zu sehen und zu fördern. Selbst wissend, dass wir zutiefst geliebt werden, wollen wir diese Liebe teilen. Dazu nutzen wir die Möglichkeiten, die uns gegeben wurden und die uns zur Verfügung stehen.

Von Yoga und Entspannung über Lebens,- und Paarberatung bis zu Selbsterfahrungsseminaren und Fortbildungen bietet das Zentrum eine breite Palette an Möglichkeiten zu Wachstum und Selbstverwirklichung an. Dort arbeiten als Team:

  • Anne-Ruth Eichel, Leitung, Systemische Familientherapeutin, Dipl.Soz.päd. ; Dipl.Rel.päd. , Seelsorgerin , Entspannungstherapeutin, Reikilehrerin
  • Sabine Möller, HP Psych.; NLP-Master, Gesundheitspädagogin, MTA
  • Andrea Kammer, Yogalehrerin, Choreografin, Fotografin

Standprogramm
  • Lebens-, Paar- und Krisenberatung
  • Coaching
  • Familienaufstellung
  • Aromatherapie (kostenlose Handmassage)
  • Reiki
  • Yoga
  • Meditation
  • Work-Life-Balance
  • Entspannung

 
Vortragsthema

"Das innere Kind - eine Annäherung"

Das innere Kind, Teil in jedem von uns, beeinflusst unsere Handlungen in nicht unerheblichen Maß. Trägt es Verletzungen aus der Vergangenheit in sich, dann kommt es im Heute häufiger zu Verhaltensweisen und Reaktionen, die in den jeweiligen Situationen unangemessen sind.

Solange dieser Teil in uns nicht geheilt ist, können wir keinen dauerhaften Zugriff auf unseren weisen, inneren Führer erhalten.

Dieser Vortrag bietet eine erste Annäherung an das (verletzte) Kind in uns und zeigt einen Weg zum inneren Kind auf.


zu den Ausstellern / zu den Veranstaltungen