Wohlfühlmesse Gelsenkirchen - Ausstellerportrait
Naturheilpraxis
Rosalie Surmann

Kirchstraße 60b · 44581 Castrop-Rauxel
Telefon: 02305 9637097 · eMail: info "at" naturheilpraxis-in-ickern.de
Internetseite: www.naturheilpraxis-in-ickern.de

Stand F06 · zum Standplan

Vortrag um 17.00 Uhr
"Die Renaissance der Heilkräuter"

im Raum "Magnolie"


Seit über 30 Jahren beschäftige ich mit Naturheilkunde, Pflanzenheilkunde und Aromatherapie. Seit 21 Jahren bin ich Heilpraktikerin und seit November 2016 in eigener Praxis in Castrop-Rauxel Ickern und seit August 2017 arbeite ich an einer Übersetzung des "Kanon der Medizin" von Avicenna ins Deutsche.

Hier führe ich neben meiner naturheilkundlichen Arbeit Kräuterwanderungen, Kräuterseminare und Seminare zur Anatomie, Physiologie und Pathologie durch. Meine Zielgruppen sind in der Regel interessierte Laien und meine Patienten und ich setzte mein Hauptaugenmerk auf eine verständliche Erklärung in normalen "alltagsdeutsch" und verzichte, dort wo es möglich ist auf den Gebrauch von lateinischen, griechischen oder botanischen Fachbegriffen.

Während meiner langjährigen Arbeit habe ich festgestellt, dass die meisten Patienten auf die Behandlung ihrer Probleme (wegen derer die Patienten eine naturheilkundliche Heilpraktikerpraxis aufsuchen) gut auf einfache Kräutertees ansprechen. Bisher habe ich diese Mischungen immer über die Apotheken herstellen lassen, doch hier erhält der Kunde zwar standardisierte und streng kontrollierte Kräuter, doch es ist eben immer noch keine Bio-Qualität und während der Herstellung dieser Kräuter werden viele gewachsene Pflanzen wieder entsorgt, weil sie eben nicht den Ansprüchen des deutschen Arzneimittelbuches entsprechen.

Ich habe nun einen Anbieter von Einzelkräutern in Bio-Qualität gefunden (und somit sind es keine arzneilichen Drogen mehr), mit welchem ich zusammen arbeite. Die Patienten bekommen die Kräuter von dort einzeln geliefert und stellen sich die Mischungen dann zu Hause selbst her. Dazu erhalten Sie von mir eine genaue Anleitung.

Zu den häufigsten Themen habe ich fertige Mischungen mit meinem Lieferanten entwickelt und lasse diese dort fertig kommissionieren. Der Patient kann dann auf die Standardmischung zurückgreifen und muss dann nur noch ein oder zwei weitere Kräuter selbst dazu mischen. Außerdem geben ich jedem Tee einen Heilstein mit, der nach öffnen der Mischung in dieselbige gegeben werden soll um der erdigen Kräuterwirkung noch eine energetische Wirkung hinzuzufügen.


Standprogramm

An meinem Stand stelle ich meine Arbeit mit den Heil- und Wildkräutern vor und was das Besondere an Kräuterwanderungen im Ruhrgebiet im Allgemeinen und im Bereich der renaturierten Emscher im Speziellen ist.

Käuflich zu erwerben sind Einzelkräuter, Kräutermischungen Rosalie's Hexentee und Gewürze in Bio-Qualität.


 
Vortragsthema

„Die Renaissance der Heilkräuter"

Erfahren Sie, wie man mit der Anwendung von Kräutermischungen in der naturheilkundlichen Praxis arbeiten kann

In diesem Vortrag erarbeite ich mit Ihnen die Unterschiede zwischen klassischer Phytotherapie und Kräuterheilkunde. Ich spreche kurz über die großen Profiteure der modernen Phytotherapie und betrachte mit einem guten Maß an gesunder Kritik was eigentlich drin ist in den "pflanzlichen" Mitteln.

Darauf aufbauend gehe ich auf die Vorteile der Arbeit mit Kräutermischungen ein. Das Deutsche Arzneimittelbuch (DAB) hat immer mitzureden und legt uns Grenzen aber auch Möglichkeiten auf.

Zu guter Letzt stelle ich Ihnen ein paar meiner eigenen Kräutermischungen der Reihe "Rosalie's Hexentee" vor und verrate Ihnen das Besondere daran.


Kostenloses Angebot am Stand

Bringen Sie Photos von den Kräutern aus Ihrem Garten mit und ich erzähle Ihnen was Sie damit machen können.

Bringen Sie Ihr eigenes Teerezept mit und wir mischen es Ihnen am Stand kostenlos.

In einem kurzen Gespräch können Sie mir Ihr Anliegen schildern und ich empfehle Ihnen dann eine individuelle Teemischung.


zu den Ausstellern / zu den Veranstaltungen