Wohlfühlmesse Gelsenkirchen - Ausstellerportrait

Bemer Group
Ilona Born

Donaustraße 12 · 49733 Haren
Telefon: 01573 5418403 · eMail: ilona.born "at" bemermail.com
Internetseite: www.ilona-born.bemergroup.com

Stand G44 · zum Standplan

Vortrag um 00.00 Uhr
"Mikrozirkulation"


Ich bin Ilona Born, und freue mich über die Möglichkeit Ihnen über diese Webseite eine Ergänzung bewährter Therapieverfahren vorzustellen:

Ich bin 52 Jahre alt, verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder. Seit 4 Jahren bin ich begeisterte Bemer-Partnerin und -Anwenderin. Zusätzlich bin ich in einem Reitsportfachgeschäft tätig.

Die Physikalische Gefäßtherapie Bemer - zur Verbesserung der Mikrozirkulation

Die Physikalische Gefäßtherapie Bemer ist eine effektive Methode zur Verbesserung einer eingeschränkten Mikrozirkulation, also der Durchblutung der kleinsten Blutgefäße. In diesem Bereich finden die Stoffwechselprozesse statt. Darum kann die Verbesserung der Mikrozirkulation zahlreiche positive Effekte auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen haben. Er ist für uns der Schrittmacher der Gefäße. - Behandlung-Prophylaxe-Leistungssteigerung! - Die Behandlung ist einfach selbst durchzuführen und wird in der Medizin, im Breiten- und Leistungssport sowie von zahllosen Privathaushalten weltweit genutzt.

Die "physikalische Gefäßtherapie Bemer" ist ein "Teamplayer" in der Komplementärmedizin und ist durch die einfache Bedienbarkeit als Medizinprodukt in der Häuslichkeit einsetzbar. Sie verbessert die Mikrozirkulation im gesamten Körper, deren Störung Ursache, Folge oder Begleiterscheinung von Krankheiten sein kann.

Schon 2 x 8 Minuten täglich mit BEMER B.Body (Matte), entspannt im Liegen genügen. Mit den praktischen Applikations-Modulen behandelt man lokale Problemstellen zusätzlich.


Standprogramm

Physikalische Gefäßtherapie:

  • Zur Stimmulierung der Mikrozirkulation und Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Wirkt auf die Hauptstraße der Gesundheit
  • Verbesserung der Lebensqualität


 

Vortragsthema

"Mikrozirkulation"

Die Mikrozirkulation ist ein sehr wichtiger Teil des Blutkreislaufes. In diesem großen Gebiet liegen vielfältige und komplexe Ursachen sowohl für Ihre Gesundheit als auch für mögliche Krankheiten. In diesem Vortrag erkennen Sie mögliche Folgen einer gestörten Mikrozirkulation.

Heute ist uns bekannt, dass unser Blutkreislauf unmittelbar mit unserer Gesundheit verbunden ist. 74 % dieses Kreislaufs sind Mikrogefäße in denen sich der Stoffaustausch zwischen unseren Zellen und dem Blut abspielt. Dort liegen häufig die Ursachen für viele Zivilisationskrankheiten, Leistungseinbußen und eine schlechte körperliche Verfassung. Aber auch die Chance auf ein gesundes Leben. Eine funktionierende Durchblutung bis in allerkleinste Gefäße ist dafür Voraussetzung.

Ergänzend zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise kann die physikalische Gefässtherapie BEMER® zur Verbesserung der aktiven Gefäßgesundheit beitragen und damit ihre körpereigenen Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützen.


zu den Ausstellern · zu den Veranstaltungen · zur Startseite