Wohlfühlmesse Gelsenkirchen - Ausstellerportrait

BioLogisch Frei
Fabian Günther

Westerheide 14 · 46487 Wesel
Telefon: 0178 6125202 · eMail: fabianguenther85 "at" t-online.de
Internetseite: www.biologisch-frei.com

 Stand G05 · zum Standplan

Vortrag um 18.00 Uhr
"BioLogische Heilwissen"

im Raum "Malve"


Mein Name ist Fabian Günther, ich lebe in Wesel und bin gebürtig aus Essen. Die Frage nach der Ursache von Symptomen und Sichtweisen auf das, was heute noch als Krankheiten bezeichnet wird, hat mich in der Hälfte meiner Ausbildung zum Krankenpfleger mit dem dort vermittelten Wissen, sehr durstig gelassen. Suchend folgte ich meinem Gefühl, was mir sagte, dass es etwas geben muss, was den Menschen in seiner Individualität sieht und gleichzeitig die Symptomvielfalt auf eine verstehbare Ebene bringt.

Die Suche führte mich schnell zu den 5 biologischen Naturgesetzen. Über Bücher, Webinare und Seminare lernte ich dieses Wisssen, was mich immer mehr begeisterte und sich im Leben an Menschen überprüfen und bestätigen ließ. Meinem Wunsch, dieses Wissen verbreiten und Menschen unterstützen zu wollen, gehe ich immer mehr nach, indem ich dazu Seminare, CTW-Hypnose und Konfliktberatung zum Lösen der Konflikte anbiete.

Ich bin Freund der pflanzlichen Ernährung und naturnahen Lebens- und Denkweisen.


Standprogramm

Ich biete als Kernthema des Standes das "BioLogische Heilwissen" an. Das ist ein erfahrungswissenschaftliches Model, welches erklärt, wie körperliche und psychische Symptome sehr konkret auf biologische Konflikte zurückzuführen sind.

Ich unterstütze Menschen, anhand ihrer Symptome, die zugrunde liegenden Konflikte zu finden und zu schauen, welche "Programme" laufen, die diese Symptome hervorrufen. In der Beratung oder im CTW-Hypnosecoaching werden die Konflikte bestenfalls gelöst und der Organismus kann in Regeneration gehen. Weiterhin biete ich zum "BioLogischen Heilwissen" Seminare und Vorträge an.

 

Vortragsthema

"BioLogische Heilwissen"

Das "BioLogische Heilwissen" beschreibt anhand von 5 biologischen Naturgesetzen, wie unser Organismus auf erlebte biologische Konflikte mit Veränderungen im vegetativen Nervensystem, in der Psyche, im Gehirn und am Organ reagiert. Die Reaktion auf Konflikte bezeichnen wir als sinnvolle biologische Sonder- oder Notprogramme.
Diese dienen dem Organismus dazu, den Bedürfnisens nachgehen zu können, welche zum Zeitpunkt des Konflikterlebnisses nicht erfüllt werden konnten.

Entgegen bisheriger Annahmen und Sichtweisen auf Krankheitsentstehungen, lädt das "BioLogische Heilwissen" dazu ein, Symptome aus einer anderen Sichweise zu betrachten und der natürlichen, biologisch sinnvollen Regulation des Organismus Vertrauen zu schenken. Der Vortrag gibt einen Einblick in das Thema mit Vorausschau auf meine Seminare.


zu den Ausstellern · zu den Veranstaltungen · zur Startseite