Wohlfühlmesse Gelsenkirchen - Ausstellerportrait
Praxis für Psychotherapie & Energiearbeit
Jeanette Wehner

Kulenkampffallee 65a · 28213 Bremen
Telefon 0421 6202828 · eMail: kontakt "at" praxis-jwehner.de
Internetseite: www.praxis-jwehner.de

Stand F91 · zum Standplan

Vortrag um 17.00 Uhr
"Transformation im göttlichen Licht"

im Raum "Lavendel"

 


Als Heilpraktikerin (Psychotherapie) und Heilerin verbinde ich therapeutische Gespräche mit Energiearbeit, die von lichtvollen Kräften wie Jesus Christus, Engeln, Krafttieren und anderen Lichtwesen begleitet wird. Zudem stelle ich als Energiemedium kosmische Energien bereit, die bei Krankheit, Trauer, Stress und Gewalterfahrungen die Selbstheilungskräfte eines jeden Menschen aktivieren und stärken können. Durch diese Kombination kann sich Schritt für Schritt ein Heilprozess vollziehen, der Liebe, Frieden, Gesundheit und Harmonie ins Leben bringt.

Gleichzeitig bitte ich Jesus Christus, Engel und andere lichtvolle Kräfte um heilsame Unterstützung für all jene Menschen, die zu mir kommen. Sie verstehen aus ihrer höheren Perspektive besser als wir, warum wir bestimmte Krankheiten herausgebildet haben bzw. in unglückliche Lebensumstände geraten sind. UND: Sie können uns tatkräftig dabei unterstützen, uns von alten Verstrickungen, krankmachenden Gedanken und Gefühlen sowie von Ängsten und unverarbeiteten Erlebnissen zu befreien, so dass wir ein glückliches Leben führen können.
Mein Angebot richtet sich auch an chronisch kranke Menschen und an so genannte schulmedizinisch "Austherapierte". Die lichtvollen Kräfte meines geistigen Teams helfen gerne!

Einmal im Jahr biete ich in Gelsenkirchen auch Einweihungen in die Arbeit mit Oneness-Deeksha an. Oneness-Deeksha ist eine kraftvolle Energieübertragung, die in nur 2-3 Min. übertragen wird. Sie ist sowohl auf die Unterstützung von Heilprozessen und Wünschen ausgerichtet, als auch auf den sehr individuellen Prozess des Erwachens. Nach der Einweihung, die im Rahmen eines Wochenend-Seminars stattfindet, kann sie jeder für sich selbst, aber auch für Freunde, Bekannte, Tiere und Krisengebiete nutzen. (An meinem Messestand kann diese Energieübertragung kostenfrei persönlich erlebt werden.)

Übrigens: Der Hauptsitz meiner "Praxis für Psychotherapie & Energiearbeit" liegt in der schönen Hansestadt Bremen. Einmal im Monat biete ich meine Arbeit aber auch in Gelsenkirchen (Nähe Hauptbahnhof) an. Die Termine hierfür finden Sie auf meiner Homepage www.praxis-jwehner.de


Standprogramm
  • Vorstellung meiner Arbeit, die ich mit Hilfe von Jesus Christus, Engeln und anderen Geistigen Kräften durchführe
  • Gespräche & Energetische Kurzbehandlungen zu persönlichen Themen wie Krankheit, Trauer, Stress und Gewalterfahrungen
  • Informationen zu Oneness-Deeksha, einer intensiven Energieübertragung, die in 2-3 Minuten übertragen wird – kostenlos zu erleben.
  • Engelkarten – kostenlos zu ziehen
  • Mein Buch: "Himmlische Gedankensplitter - Gespräche über Gott und das Leben, über Heilung, Tod und unsere Existenz danach" – liegt zur Einsicht aus.

"Himmlische Gedankensplitter - Gespräche über Gott und das Leben, über Heilung, Tod und unsere Existenz danach"
Autoren: Jeanette Wehner & Alexander Beck (103 Jahre)

Hat Gott einen Bart oder ist "er" eine intelligente Energie? Gibt es Engel und kann man mit Verstorbenen reden? Warum zerstreiten sich Eltern und Kinder, obwohl sie sich lieben und wieso ist Heilen und Verzeihen so wichtig?

In 19 Begegnungen sprechen Alexander Beck, ein Über-Hundert-Jähriger, und die Heilerin Jeanette Wehner nur kurz über den zweiten Weltkrieg und den Wandel des Geschlechterverhältnisses. Viel lieber diskutieren sie "göttliche" Lebensfragen, reden über die Rolle der Seele, über Erlebnisse mit Engel und Verstorbenen, über den Moment des Sterbens und ein mögliches Leben nach dem Tod.

Alexander Beck erinnert sich in den Gesprächen zudem an seinen schweren Schlaganfall, den er mit 98 Jahren überwand und gibt Tipps, wie sich jeder im Alter geistig und körperlich fit halten kann.

Als kleines Extra führt Jeanette Wehner unter anderem in die Heilarbeit durch Energieübertragungen ein - eine Möglichkeit, die nicht nur fit hält, sondern auch kranken Menschen effektiv helfen kann. In vielen Hospitälern der USA wird sie daher schon seit Jahren unterstützend eingesetzt.

Ein Lesebuch, das Mut macht, außergewöhnlichen Ereignissen im Leben zu begegnen und sie mit neuen Augen zu betrachten. Gute Gedanken für jede Generation!


Kostenloses Angebot am Stand

  • Oneness-Deeksha Energieübertragung - Dauer: 2-3 Minuten
  • Engelkarte ziehen. Stimmen Sie sich vor dem Ziehen auf ein Herzensthema ein. Die gezogene Karte verrät Ihnen eine Energie, die Sie bei Ihrem Wunsch unterstützen kann. Wie Sie diese Energie zu Hause (kostenlos) nutzen können, erkläre ich Ihnen gerne persönlich am Stand.

 
Vortragsthema

"Transformation im göttlichen Licht"
Meditation mit Energieübertragung

Möchten Sie...

  • Geistführern, Jesus Christus, Engeln und Krafttieren begegnen?
  • Göttliches Licht zur Stärkung "tanken"?
  • an ganz konkreten (Heilungs-) Themen arbeiten?
  • die Unterstützung lichtvoller Kräften der Geistigen Welt erfahren?

Dann kommen Sie zu der Licht-Meditation - ich lade Sie herzlich dazu ein!

Als Heilerin und Energiemedium führe ich die Meditation in einem Energiekreis durch, deren Aufbau ich von der Geistigen Welt übermittelt bekommen habe. Durch den Energiekreis rufe ich lichtvolle Kräfte in den Raum, die uns auf unserem irdischen Weg gerne behilflich sind.

Die Meditation verstärkt auch die Verbindung zu unserem Unterbewusstsein, sodass Blockaden und Verstrickungen, die unser Leben prägen, schneller gelöst werden können und unverarbeitete Erlebnisse leichter in den Erfahrungsschatz integriert werden können. Sie vermittelt zudem eine einfache Technik, mit der Sie sich auch zu Hause schnell mit lichtvoller Energie aufladen können und - wenn Sie dies wünschen – auf einfache Weise mit Ihren persönlichen Helfern in Kontakt treten können.

Die halb geführte Meditation dauert ca. 30 Minuten und gibt Ihren ganz persönlichen Wünschen einen (Heilungs-)Raum. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 


zu den Ausstellern / zu den Veranstaltungen