Wohlfühlmesse Gelsenkirchen - Ausstellerportrait

SumaRa-Akademie
Maria Böhm

Pfarrer-Maybaum-Weg 63 · 51061 Köln
Telefon: 0221 2974932 · eMail: gesund.entspannt "at" t-online.de
Internetseite: www.gesundheit-optimierung-koeln.de

 Stand F42/F43 · zum Standplan

Vortrag um 17.00 Uhr
"Licht des Lebens (Biophotonen)"

im Raum "Lilie"


Wer ist SUMA Maria Böhm? SUMA Maria Böhm, geboren in Bamberg. Aufgewachsen in Ebrach in einem wundervollen Kraftort, an dem auch heute noch ein Kloster steht.

Der Kontakt zur Natur und den Menschen war mir immer sehr wichtig, ebenso der Halt im Glauben. Schon als junge Frau wuchs in mir das Bedürfnis, mich mit Kräutern, Bach-Blüten, Schüßler-Salzen und der Heilkraft der Edelsteine auseinander zu setzen. Dieses Interesse brachte mir den Vorsitz im Kneipp-Verein Euskirchen ein, wo ich mit 25 Jahren den 1. Gesundheitstag in Zusammenarbeit mit einer Krankenkasse ins Leben rief. Im Jahr 1990 besuchte ich Seminare über Yoga, Meditation und Familienaufstellung nach Hellinger. Auslöser für die Beschäftigung mit weiteren alternativen Heilmethoden war das Feststellen eines Knochentumors (Fibrom) bei meinem damals elfjährigen Sohn. Dadurch kam ich in Kontakt mit dem Heiler und spirituellen Lehrer Pjotr Elkunovitz, der die Methode der "geistigen Aufrichtung" (Beinlängenausgleich nur mittels Geisteskraft - ohne Körperberührung, Wirbelsäulenaufrichtung und Körperbegradigung) erfolgreich an tausenden Patienten praktizierte, unter anderem auch an meinem Sohn. In mir erwachte das Bedürfnis, ebenfalls anderen Menschen mit dieser Methode helfen zu wollen. Daher machte ich zunächst die verschiedenen Reiki-Ausbildungen bis zum Lehrergrad.

Im Frühjahr 2006 absolvierte ich die Ausbildung zum Begradigungstherapeuten bei Pjotr Elkunovitz. Den spirituellen Segen für meine künftige Heilarbeit erhielt ich bei einer Indien-Reise 2006 von Sai Baba, einem der bekanntesten indischen Heiler und spirituellen Lehrer. Geprägt wurde ich auch durch die Theosophie, die Lehre von den uralten Weisheiten. Seit dem Herbst 2006 praktiziere ich zudem die "Journey-Methode nach Brandon-Bays", eine innere Reise zur Lösung von Blockaden und Krankheiten.

Meinen spirituellen Namen SUMA erhielt ich von der amerikanischen "erleuchteten" Meisterin Shanti May bei einem Satsang in Köln im Jahre 1994. Der Name bedeutet "Die Blume, die durch die Gnade Gottes erwacht ist".
 


Standprogramm

An meinem Stand findet man

  • Ägyptische Formstrahler
  • Pendel
  • Produkte über die Blume des Lebens
  • Laminine - ein Stammzellen Produkt (Nahrungsergänzungsmittel)
  • Licht des Lebens Biophotonen
    Wasserflaschen aus Biophotonengranulat, Kuscheltiere, Capes, Decken etc.


 

Vortragsthema

"Licht des Lebens (Biophotonen)"
Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und tanken neue Energie - ganz einfach mit Biophotonen, dem Licht des Lebens.

Mit Biophotonen körpereigene Prozesse sanft unterstützen. Artikel für die ganze Familie für mehr Energie, Vitalisierung, Anregung der körpereigenen Heilungskräfte.

Durch die Anwendung von photonisierten Produkten regen wir den Abbau des "Informationsstaus" an und fördern die sanfte Regulation, welche die körpereigenen Prozesse optimal unterstützt.

Mit Live-Test der Produkte!


zu den Ausstellern · zu den Veranstaltungen · zur Startseite