Wohlfühlmesse Gelsenkirchen - Ausstellerportrait

Ars Luminaris
Hanne Reinhardt & Holger Bräunlich

Goethestraße 14 · 26197 Ahlhorn
Telefon: 04435 1379 · eMail: hannereinhardt "at" t-online.de
Internetseite: www.ars-luminaris.de

Stand G28 · zum Standplan


Hanne Reinhardt - Künstlerin, Autorin

Alles was ich tue hat mit Liebe zu tun. Sie drückt sich über REIKI, Karten legen, spirituelles Coaching, Bilder, Massagen und Bücher schreiben aus. Mögen viele Menschen davon profitieren und sei es auch nur durch das Ansehen meiner Bilder...

Ich bin REIKI Meister/Lehrerin seit 2004 im Mikao Usui System natürlicher Heilung, mediale Künstlerin und Autorin. Seit über 30 Jahren berate und coache ich Menschen mit Hilfe meiner geistigen Freunde und deren Ausdrucksweise: Dem TAROT.

Holger Bräunlich - Autor

Holger Bräunlich, Abenteurer, Vater zweier Töchter und begeisterter Caminogänger wurde 1952 geboren. Die Lebensumstände seiner Eltern verlangten es, mit der Familie, immer wieder umzuziehen, so das er schon von Kindheit an, fast ganz Deutschland vom Norden bis Süden kennen lernte.

Somit wurde schon in seiner frühesten Kindheit die Abenteuerlust, die ihn nie verlassen sollte angelegt. Sein unstillbares Verlangen nach immer neuen Herausforderungen und Abenteuern brachte ihn, ausgelöst durch "Bruder Zufall", auf die Idee den so genannten "Camino" gehen zu wollen. Dieser führte ihn 900 km von Saint Jean Pid de Port bis zum Cap Finisterre. Nun hat er ein Buch über seine Erfahrung geschrieben. Buen Camino!


Standprogramm

Ich stelle hier mein siebtes Buch "Die Reise zu dir - entdecke dich und deine spirituellen Fähigkeiten" auf der Messe aus.

Auch bringe ich noch Restbestände meiner vorherigen Bücher mit, sodass die Besucher die Möglichkeit haben, diese doch noch zu erwerben.

Außerdem möchte ich mein Postkartensortiment präsentieren und hoffe, dass die Bilder den Besuchern genauso Freude bereiten, wie mir selbst.

Abenteuer Camino ist ein Reisebericht von Holger Bräunlich, der sich gleich zweimal auf den Weg zu Fuß nach Santiago de Compostela aufmachte.

Das erste Mal (2014) legte er auf der französischen Route allein 900 km innerhalb von 5 Wochen zurück. Beim zweiten Mal (2019) machte er sich mit seinem besten Freund wieder auf diesen Weg.

Seine Erfahrungen darüber hat er in diesem Buch sehr anschaulich dokumentiert. Für alle die ebenfalls pilgern möchten, könnte dieses Buch ein wertvoller Ratgeber sein und für die erfahrenen Pilger, dürfte es jede Menge Erinnerungen wecken.

Buon Camino!


zu den Ausstellern · zu den Veranstaltungen · zur Startseite